Aber ob das reicht?!

spieltag-01

Also folgendes: Ich kann die Katze von Anzing nicht leiden.

Morgen geht es los. Ich kann könnte kaum mehr atmen vor Aufregung, wenn ich nicht so viel arbeiten müsste. Morgen geht es endlich los. Ohne Vuvuzelas. Ich bin für England. Außer wenn die Engländer gegen uns spielen. Und, damit meine ich wir. Meiner Berechnung und meiner Meinung nach findet das erste Aufeinandertreffen von denen und uns erst im Finale statt, aber das ist ja so gut wie gebongt.

Ivica Olić spielt jetzt bei ZSKA Moskau. Nein, er spielt beim VfB Wolfsburg. Weiß jemand, ob der morgen spielt? Keine Ahnung. Ivica Olić fand ich immer knuddelig. Aber ob das reicht? Die Kroaten haben neulich vor neun Jahren mal unendschieden gegen Brasilien gespielt. Die Brasilianer haben Neymar, aber ob das reicht. Mir geht Brasilien auf den Sack, also diese Haltung, diese Barfußspielerei, dieses Ausrasten, dieses geschmeidige Rumgemache. Und dann dieser VW-Werbespot mit Thomas Müller und Neymar. Ich musste vier Minuten googeln, bis ich rausgefunden haben, was die da sagen. Was soll denn das?!? Jeder weiß ja, dass das in Brasilien grad so explosiv zu geht, dass es sicher besser wäre, für alle Beteiligten, wenn die Weltmeister würden, aber vielleicht überlegen es sich die Brasies nochmal und bleiben cool, wie so Fonzies. So Fonziefuckers. Schön ein Glas Galama trinken und abends ins Bett gehen, aber vorher die Füße waschen. Das wäre mir am liebsten. Mir wäre am liebsten „wir“ würden Welties und dann die Englies. Aber nicht die Italies und auch nicht die Spanies. Mal ein Außenseitie. Nepal oder so. Das wäre was. Wussten Sie, dass der ehemalige HR-Sportreporter Holger Obermann mal Nationaltrainer in Nepal war? Ich glaube kaum, dass Sie das wussten, außer vielleicht der Fred. Der weiss eh alles. Ähnlich wie ich. Ach und bitte, kaufen Sie bitte das Buch von Stefanie Fiebrig. Und alles von Frédéric Valin. Und bitte beten Sie für seine Hand, die gebrochen am Arm baumelt. Er kann sich noch nicht mal den Zopf flechten. Bitte beten Sie, dass es ihm bald besser geht. Suchen Sie sich einen Gott aus oder nehmen Sie meinen. Der ist knorke. Danke.

Also gut morgen spielen Brasilien und Kroatien 0:0. Typisches Eröffnungsspiel. Die Angst macht alles kaputt. Okay, die Brasies haben hinten Julius Cäsar im Tor stehen. Der war immerhin mal Imperator in Italien. Und so. Dani Alves, Thiago Silva, David Luiz, Marcelo und Dante wünschen sich andere Länder im Sturm. Die arroganten Fuzzies vom Zuckerhut jedoch, stellen diese Typen in die Abwehr. Mit einem Gesamtwert von 55 Milliarden Euronen ist das auch der teuerste Haufen Liberos, den die Welt je gesehen hat. Da geht nichts durch. So catenacciomäßig, Catenaccio ist brasilianisch und heißt Schokolinse. Und vorne hat der brasilianische Thomas Müller die Hosen voll, aber ob das reicht. Ich denke schon. 0:0. Ich habe soeben 27.000 Euro bei Beten & Gewinnen auf 0:0 getippt. Ich kann dazu nur raten. In Sao Paolo, wo das Eröffnungspiel stattfinden wird, hat es im Juni gerade mal 20,8°C Durchschnittstemperatur. Das ist kälter als hier bei uns, wo es 35°C hat oder in Katarrh, wo ja die WM 2022 stattfindet. Dort erwarten die Experten Temperaturen von über 120°C im Schatten. Und dort gibt es weit und breit keinen Schatten. Wahrscheinlich haben die Brasilianer Leggins an und Handschuhe. Und natürlich sind alle Zuschauer nackt, sogar die Frauen. Und alle sind in höchstem Maße elektrisiert und aufgeregt wie die Sao. Es passen 68.000 Brasilianer ins Stadion. Es werden aber 7.120.000 Zuschauer erwartet und weil die Portugiesen Südamerikas gerne mal Fünfe gerade sein lassen, kriegen die auch alle einen Platz in der weitläufigen Arena. Unten links beim Klo, gibt es sogar 15 Sitzplätze für die Kroaten. Das ist nur fair. Aber ob das reicht?!

|

Ein Gedanke zu „Aber ob das reicht?!“

  1. Ich habe ebenfalls unentschieden getippt, 1:1. (Habe bei diesen Tippspielen allerdings – mit einer Ausnahme EM 2008 – in steter Regelmäßigkeit komplett versagt.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/