Liebe

Ich habe es nicht kommen sehen. Ich dachte, das bleibt mir erspart. Liebe ist eine Mogelpackung. Da können wir nur alle verlieren. Ich dachte, ich hoffte, ich wusste Liebe gibt es nicht. Alles, was dazu geschrieben steht, ist ausgedacht. Niemand kann wissen, was Liebe ist. Niemand weiß, ob sie schon da ist oder ob man sie verpasst hat. Kommt sie noch oder ist sie schon vorbei? Ist die Liebe des Kindes zur Mutter die einzige Liebe? Ist das überhaupt Liebe oder so ein Mutter/Kind-Ding? Oder ist Liebe nicht wie Angst, wie Panik, Zweifel, Verlustangst, Komplexbewältigung? Was will die Liebe? Was soll die Liebe?
Mal angenommen, Menschen wären die einzigen Lebewesen, die Liebe empfinden, was soll dann die Liebe? Warum lieben die Tiere nicht. Lieben die Tiere? Und wenn ja wen? Wozu ist die Liebe gut? Ist Liebe nötig? Muss das wirklich sein? Merkst du erst, wenn es rum ist, dass sie war? Kommt sie einmal in dein Leben und war es das dann? Kann man schon mit 13 lieben oder muss man dazu mehr wissen oder muss man dazu gar nichts wissen? Muss man es lernen oder kann man es einfach. Kann man lieben und gleichzeitig aktiv geliebt werden? Wie ist es mit der Annahme von Liebe? Muss man dazu was tun oder reicht es, wenn dich einfach jemand liebt? Reicht es, wenn dir jemand sagt, dass er dich liebt? Darf man sich auch geliebt fühlen, wenn man nur annimmt, dass man geliebt wird?

Was ist, wenn derjenige gar nicht weiß, was Liebe ist, aber behauptet, dass er dich liebt? Wirst du dann geliebt oder zählt das nicht? Gibt es da zuverlässige Beweise? Gibt es eine Formel, Regeln, Gesetze, Klarheit? Weiß Gott, was Liebe ist? Liebt Gott? Liebt Gott dich? Liebt Gott alle? Auch die, die nicht wissen, was Liebe ist? Also alle? Auch die Tiere? Dann doch. Und die Artischocken. Wissen Artischocken, was Liebe ist? Hat mein Hase mich je geliebt oder wollte er nur überleben? Ist Überleben Liebe zum Leben oder ein Reflex? Was weiß mein Hase von mir? Wer bin ich für meinen Hasen? Bin ich dasselbe für meinen Hasen wie für meine Frau? Bin ich es wert? Bin ich es wert, geliebt zu werden?

Was muss ich tun? Was muss ich jetzt tun? Wem muss ich sagen, dass ich aktuell geliebt werde? Mit wem muss ich sprechen? Werde ich geliebt, auch wenn ich es niemandem erzähle? Findet es statt, wenn ich es nicht sage oder aufschreibe? Findet es statt, wenn ich es aufschreibe, oder muss es erst jemand lesen? Muss es jemand nur lesen oder muss er es auch verstehen? Muss man sich mit Liebe auskennen. um zu verstehen? Was, wenn Liebe nicht existiert? Was ist es dann, wenn es nicht Liebe ist? Wollen mich die Mächte wahnsinnig machen? Lieben Menschen Menschen, die eine Burka tragen? Lieben Burkaträgerinnen? Liebt mich mein Briefträger? Haben mich meine Follower auf Twitter je geliebt? Lieben mich die, die das jetzt lesen? Ja du, dich meine ich. Oder ist scheinbar doch alles egal und es geht nur ums Überleben und wenn ja, um was für ein Leben? Ist Liebesleben Leben? Ist man tot, wenn die Liebe zu Ende ist?

Liebt mein Fußballverein mich auch? Liebt mich Jürgen Klopp? Liebt mich meine Spülmaschine? Liebt mich meine Leber? Mein Herz? Mein Bett? Meine Frau? Oha. Wie lange braucht man sich nicht sagen, dass man sich liebt und liebt sich dann trotzdem? Muss man sich sagen, dass man sich liebt? Was soll die Liebe, wenn man es sich nicht sagt. Fühle ich das Gleiche wie meine Frau? Finden da die exakt selben chemischen Prozesse statt? Im Gehirn? Im Herz? Unter der Haut? Fragt sich das meine Frau auch? Geht es nur um Unsicherheit? Ist das Leben nur eine Verkettung von Unsicherheiten? Bin ich mir sicher, dass ich mir der Liebe sicher bin? Weiß meine Frau, ob ich mir sicher bin? Weiß meine Frau, dass ich mir sicher bin? Soll ich sie mal fragen? Soll ich sie jetzt mal fragen?

Was macht das aus der Liebe, wenn man das fragt? Dringt irgendetwas in uns ein? Lässt die Liebe irgendwas zurück? Macht die Liebe physisch etwas in mir kaputt? Kann Liebe heilen? Ist Liebe esoterisch? Ist Liebe eine Krankheit? Eine schöne Krankheit? Habe ich eine Seele oder eine Psyche oder nur ein Gehirn und eine Pumpe? Kann ich meine Frau mit einer Pumpe genauso lieben wie mit einer Seele? Kann ich Gott dazu befragen? Wie wird es ein, wenn Gott mir eine Antwort gibt? Wie sicher kann ich mir sein, dass Gott mir die Antwort gegeben hat und nicht meine Psyche, mein Gehirn, die Pumpe, die Illusion, eine Vision, meine Leber, eine Krankheit in meinem Kopf, die Hoffnung? Die Liebe.

|

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/