Neues vom Prognosen-King

Spieltag 13. Argentinien kann nicht mehr ausscheiden. Laaaaangweilig. Nigeria, joa oder lieber Iran in der Gruppe F? Ach, was weiss denn ich. Die Gruppe E ist da ein bisschen aufregender, weil, da geht es ja um das Land in das wir alle unsere Einnahmen hinschaufeln, um dem Fiskus ein Schnippchen zu schlagen. Die Schweiz könnte noch weiterkommen, wenn sie gegen Honduras gewänne. Ich denke mal die Schweiz gewinnt gegen Honduras spektakulär mit 71:0. Vielleicht reicht auch ein Unentschieden, wenn Ecuador gegen Frankreich verliert. Frankreich kann ja auch nichts mehr falsch machen und ist quasi im Achtelfinale. Laaaaaangweilig. Immer diese Europäer, die eine Runde weiterkommen. Kicher. Die Schweiz und ihr überemotionaler Trainer Ottmar Hitzfeld, DAS Fußballland überhaupt. Ja, wer hat denn gegen Deutschland das erste Länderspiel bestritten? Ja, wer hat denn nach dem Weltkrieg (dem 2. und bestimmt auch nach dem 1.) gegen Deutschland gespielt, als alle Kinder (zu recht) nicht mit Deutschland spielen wollten? Das war die Schweiz. Und wo ist denn der Geist von Spiez zu Hause? Na, in Spiez. Das war jetzt einfach. Hier, aber ich kann jetzt gar nichts zur Schweiz sagen. Es ist mir so furchtbar egal. Mir ist so vieles an der WM egal. Es passiert irgendwas komisches, aber es scheint noch nicht so komisch zu sein wie die WM 2002. Es ist aber irgendwie alles total… nein, nicht langweilig… es ist so egal. Ja, wenn Deutschland jetzt Weltmeister würde, klar, da würde ich mich schon auch mal eine viertel Stunde freuen, aber was würde das mit mir tun? Was würde sich zwischen meiner Frau und mir ändern (Hoffentlich nix)? Was wäre am 14. Juli anders im Büro?

Ich habe meine erste Firma am Tag nach dem Finale 2002 gegründet. Es kütt mir vor, als wenn es vor 10.000 Jahren (gewesen) wär‘. Alles so egal. Und das ist verdammt nochmal Scheiße! Was ist geschehen? Ich glaube viel in mir ist ein gläsernes Kaninchen zerbrochen, als die WM 2022 nach Katar vergeben wurde. Da war ja wohl dem letzten Träumer klar, dass die Zeit von Uwe Seeler vorbei ist. Fußball ist kaputt. Völkische Überambitioniertheit und eine seltsame Führungsriege ganz oben, haben den Fußball kaputt gemacht. Drogba greift sich an den Sack. Diese WM ist irgendwas komisches, daraus resulitierendes. Es sind keine Fans mehr im Stadion. Keine richtigen Fans. Nur so Typen, die gar nicht wissen, wann sie jubeln sollen. Man kann sich ja auch keine Karten für bestimmtes Spiel kaufen. Man muss durch irgendwelche Gremien und dann wird gelost und geschoben, eh man sich die Begegnung Molwanien gegen Absurdistan anschauen darf. Ich kenne Typen, die haben am Vortag vom Finale 1990 zu mir gesagt, komm wir fahren nach Rom, vielleicht kriegen wir ja Karten. Da habe ich gesagt: “ Hahahaha! Ja, ihr Spinner. Fahrt schön mal alleine. Kein Mensch kriegt für dieses Spiel noch Karten.“ Und wer saß dann im Stadion und hat sich das Finale Deutschland gegen Argentinien angeschaut? Ich jedenfalls nicht. >:- (

Ich hasse Fußball.

|

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

/