Monate: Juni 2014

Tulpen aus Spananien

Schreibe einen Kommentar
Bold Huck

Hui. Wir schauen gerade Brasiu vs. Meschiko. Meschiko ist der Ängstgeeschner der Brasiuaner. Aber ach. Es steht 0:0. „Für wen?“ Aber nun habe ich meine Deutschlandsocken wieder eingepackt, meine Deutschlandhose ausgezogen, meine Deutschlandleberwurst ins Gefrierfachgesteckt, meine Deutschlandtulpen in den Müll geworfen und die Deutschlandfadosängerin ausbezahlt und nach Hause geschickt. Der Rausch, in dem ich mich ja jedesmal befinde, wenn das Deutschland gewinnt, ist schier unermesslich. Ich träume oft von Weltbeherrschung, aber auch von Körperbeherrschung. Die Ungarn sollen sich ja wegen der Final-Niederlage […]

Atomium d’amore

Kommentare 1
Bold Huck

Wie ich Twitter entnehmen konnte, hat heute Nazideutschland gegen Portugal gewonnen. Man könnte mal erwähnen, wie das so ist, wenn man seine Leidenschaft einfach nicht fanatischen, nationalistischen Arschlöchern überlassen und sich genauso wenig über ein und den selben Kamm mit diesen Arschgeigen scheren lassen will. Es wurde viel gepöbelt und politisch eingeordnet. Ich heiße ja längst nicht alles gut, was Fußballfans so alles veranstalten um Gehör zu finden. Aber irgendwie. Einer war der Ansicht, dass Leute […]

Es geht los

Kommentare 1
Bold Huck

Nun, ich bin natürlich, und dies aus mir gar nicht mal so nachvollziehbaren Gründen, für Deutschland. Ich kann da nichts dafür. Die Mannschaftsaufstellung aus dem eigenen Land, befeuert durch die Medienberichte, kann man ja oft auch frei runterbeten, weiss, welches Knie, was für eine interessante Desolation sein eigen nennt und ist immer informiert, wenn Uwe Podolski Dinge sagt, die ich nicht verstehe. Ja, gut. Ich freue mich auch, dass die deutsche Nationalmannschaft inzwischen nicht nur […]

Gerd-Rubenbauer-Stadion

Schreibe einen Kommentar
Bold Huck

Die Argentinier dürfen natürlich wieder im Estádio Jornalista Mário Filho spielen. Das Stadion wurde nach einem brasilianischen Sportjournalisten benannt. Ich kann mir ein Gerd-Rubenbauer-Stadion hierzulande nur schwer vorstellen. Eine Béla-Réthy-Arena hingegen schon. Nein, auch nicht. Die Brasilianer auch nicht, drum nennen sie ihr Wembley Maracanã. Und hier werden also die Argentinier gegen Bosnien-Herzegowina verlieren. Man sollte sich in Erinnerung rufen, dass Edin Džeko nur unwesentlich weniger Länderspieltore geschossen hat, als Lionel Richie, der für seine 38 Tore 24 […]

Vor dem Spiel

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Just wo Maximiliano Pereira von den Urus vom Platz gestellt und bevor ich noch die richtige Schreibweise von Maximiliano Pereira gegoogelt habe, pfeift der Schiedsrichter das Spiel ab und Costa Rica gewinnt gegen Uruguay 3:1. Nicht schlecht. Diese spielfreudigen Knaben muss England auch erstmal schlagen. Herrjeh. Also jetzt kurz vor dem Konzert… Spiel England vs. Italien bin ich schon sogar ein bisschen aufgeregt. Natürlich möschte isch nischt, dass die Italies gegen die Englies gewinnen. Natürlich möchte ich […]

Ich muss kotzen

Kommentare 2
Bold Huck

Frank Schirrmacher ist tot. Ich könnte kotzen. Der hat doch noch gar nicht alles gesagt, was er sagen wollte. Was soll denn diese Scheiße nun schon wieder. Wahrscheinlich hat er viel gesünder gelebt als ich und ist dennoch mit 54 Jahren im Rahmen eines Herzinfarktes gestorben. Viele Menschen, die ich kenne und auch ich, sind ungefähr, fast oder wenigstens in 20 Jahren 54 Jahre alt. Ich finde alt werden toll, dann wird man es wenigstens […]

Aber ob das reicht?!

Kommentare 1
Bold Huck

Also folgendes: Ich kann die Katze von Anzing nicht leiden. Morgen geht es los. Ich kann könnte kaum mehr atmen vor Aufregung, wenn ich nicht so viel arbeiten müsste. Morgen geht es endlich los. Ohne Vuvuzelas. Ich bin für England. Außer wenn die Engländer gegen uns spielen. Und, damit meine ich wir. Meiner Berechnung und meiner Meinung nach findet das erste Aufeinandertreffen von denen und uns erst im Finale statt, aber das ist ja so gut wie gebongt. […]

Fußball Weltmeisterschaft sich schön reden – Das Blog

Kommentare 5
Bold Huck

PROLOG Hier, ich weiss, und das ärgert mich ja auch, die Fifa ist nicht so knorke und insgesamt ist die ganze Fußball-WM-Sache nicht mehr feierlich. Ich weiss, ich weiss. Ja, das stimmt. Dennoch möchte ich die kommende WM in diesem Blog, mit Blick auf das Spiel und das Publikum begleiten und ich weiss nicht, wie politisch ich dann sein will. Ich weiss überhaupt gar nicht mehr wie politisch ich agitieren will. Ich kann das ganz […]