Monate: Juni 2018

Fußball-Weltmeisterschaft – 19. Juni 2018 – #COLJPN #POLSEN #RUSEGY

Schreibe einen Kommentar
Bold Huck

Nun denn. England also hat knapp gewonnen und mir klingelt in den Ohren Rudi Völler mit dem Hit „Es gibt keine Kleinen mehr“. Außer Kaninchen und natürlich Zwergenstaat-Deutschland. Die Frau sagte heute Morgen, dass es doch egal wäre, ob „man“ im Achtelfinale schon auf Brasilien träfe. Wenn ich die Augen schließe und mir kurz vorstelle, was Brasilien mit Hummels/Boateng vom letzten Sonntag gemacht hätte, wird mir ganz andersters. Ich bin das nicht mehr gewohnt, dass […]

Fußball-Weltmeisterschaft – 18. Juni 2018 – #SWEKOR #BELPAN #TUNENG

Kommentare 2
Bold Huck

Folgendes: Ich habe keine Lust mehr! Nicht mal, weil die Deutschen unter den Nationalmannschaften sich aufgeführt haben wie der FC Bayern am letzten Spieltag, wenn die Meisterschaft schon vor 27 Spieltagen feststand. Sondern weil mein Aufgeführe hier im Blog mit Wunschergebnissen mal ein Ende haben muss. Und zwar ein jähes Ende. Was ich hier mache, hat ja mit einer gesunden Einschätzung nichts zu tun. Es ist Fun. Ich weiß, dass man mit dem Fußball keinen […]

Fußball-Weltmeisterschaft – 16. Juni 2018 – #FRAAUS #ARGISL #PERDEN #CRONIG

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Sorry, ich war im Westerwald. Der Westerwald ist ja das Kanada unter den deutschen Mittelgebirgen. Es war sehr schön. Es gab Fleisch, Snickers und Mineralwasser aus grünen Flaschen. Ich wollte dann noch eine kleine Tour durch Westeros machen, zu Leuten, die garantiert noch nie ein Fußballspiel geschaut haben, und da habe ich mich aber kurz- und festentschlossen auf den Heimweg gemacht, denn Fußball ist immer noch wichtig. So war das. Jå jåå. Und nun darf […]

Fußball-Weltmeisterschaft – 15. Juni 2018 – #EGYURA #MARIRN #PORESP

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Ja, da ist die eisige Mimik des eisigen Wladimir Wladimirowitsch Putin doch fast ins Ausgelassene ent(gl)eist, als die Damen und Herren der russischen Mannschaft meine 1:0-für-Saudi-Arabien-Prognose mit 5 Toren und 0 Gegentoren ad absurdum geführt haben. Ich weiß ja auch nicht. Scheiß-WM. Na ja, auf jeden Fall haben die Leute sich da total gefreut. Also sie haben sich im Prinzip null gefreut, so hatte ich den Eindruck und das haben die Vögel aus der ARD-ausschließlich-und-auch-wirklich-nur-Männer-können-ja-im-Prinzip-und-auch-sonst-über-Fußball-reden-Runde […]

Fußball-Weltmeisterschaft – 14. Juni 2018 / #RUSSAU

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

… es wieder so weit: Ich bin wieder im nationalen* Überschwang und jubele mit mir zum Teil wildfremden Menschen, wenn sie im Rahmen einer Begegnung die Möglichkeit im richtigen Kasten versenkt haben. Es ist Fußball-WM. Und obgleich ich ein bisschen kotzen muss ob der Umstände, des Austragungsortes und wie der womöglich zustande gekommen ist, es ist immer noch der Fußball und der Fußball ist immer noch wichtig.