Alle Artikel in: Allgemein

Sagenhaftes Pommes Gewürzsalz – Tag 076

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Ist Ihnen schonmal aufgefallen, dass die Headlines dieses Blogges selten was mit dem Inhalt zu tun haben? Macht ja nichts. Wann fällt einem heutzutage schonmal was auf? Was ich aber empfehlen kann, ist Pommes Gewürzsalz. Das Pommes Gewürzsalz, welches ich mir hier gerade auf die Radieschen streusele, enthält Speisesalz, Paprika. Zwiebeln, Pfeffer, Muskatblüte und Rauch. Mmmh, Rauch!!! Es sei, so belehrt mich der Extratipp auf der Packung, ideal zum Nachwürzen bei Tisch. Ich sitze aber […]

Läum – Tag 075

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Also Napoléon des Bloggen (also ich jetzt) verfüge ich ein halbes Jubiläum. Also eher ein 3/4-Jubiläum. Aber wie hört sich denn „um“ als Titel an? Oder „Ju“? Naja. Das sind Probleme. Und es gibt ja auch nichts zu jubeln. Aber bei der Zahl 75 gehen bei mir die Gäule durch. Sie sollten mich erstmal bei Tag 100 sehen. Das wird ein Spaß. Da raste ich eine Woche vorher und eine Woche nachher aus. Ungefähr so, […]

Der erwachsene Mann rät – Tag 074

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

1974, ich war bereits 7 Jahre alt, da schaute ich mein wissentlich und der Erinnerung nach 1. WM-Fußballspiel aller (meiner) Zeiten. In dem Spiel, BRD gegen Polen, war es so, dass der geschossene Ball von z.B. Menschen wie Jürgen Grabowski und Bernd Hölzenbein, durch die Luft flog und dann auf dem matschigen Rasen einfach liegen blieb. Der Ball war nass. Die Wiese, auf dem die Herren spielten war nass. Alles war nass. Kurzpassspiel war im […]

Dingsbumms Didera in Aktion – Tag 073

Kommentare 1
Allgemein

Ich bin müde, am helllichten Tag. Ich will’s gleich vorwegnehmen. Nicht, dass man hier was erwartet. Da kommt jetzt nichts. Ich hab die Arbeit nieder gelegt für heute und sitze in der Sonne und nur das Macbook steht im Schatten. Es ist ein bisschen wie auf einem Gemälde vom Heinrich von Kleist. Wenn mir nur noch ein Apfel des Apfelbaums, neben mir, in den Mund wachsen würde, dann wäre der Moment perfekt. Nee, perfekt wäre […]

On your brains – Tag 072

Kommentare 2
Allgemein

Eines Tages wird man auf die Menschheit zurückblicken und dann werden alle lachen, die dann noch übrig sind und sagen: „Was waren das für Deppen. Und diese Hüte aus Staniolpapier … köstlich!“. Zuvor werden wir an einer der vielen Variationen eines Virusses dahingerafft sein, denn wir wussten es ja „besser“. Nun ist es ja so, dass immer noch die meisten Menschen ir … gend … wie … nor … m … äh … ach, nichts. Einige, gerade […]

Rosenholz am Strang – Tag 071

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Schauen Sie nur, was ich für ein Schlawiner bin. Nur weil die Schrift in der grafischen Headline „Rosewood“ heißt, heißt nun dieser Artikel auch so. Das war’s dann aber auch schon mit Rose und Wood. Aber mal was ganz anderes. Und zwar habe ich soeben beschlossen, dass ich nun insgesamt diese Folge durchziehe bis zum Tag 999. Und dann mal sehen. Das wären dann insgesamt 1.000 Tage Home Office. Man soll ja ab und zu […]

70 Tage Wurst – Tag 070

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Es ist der 70. Tag und was fällt einem Einfaltspinsel wie mir dann sofort ein? Natürlich „70 Tage Krankenhaus“, der Roman von Christian Kracht aus dem Jahre 2011. Sie werden es sofort gemerkt haben, ein Fun-Dandy wie Christian Kracht schreibt doch nicht über so undandyhafte Orte des Elends wie Krankenhäuser. Wie soll man da in weißem Hemd, beigen Hosen und barfuß in Krokodilslederschuhen umher scharwenzeln und an exotischen Kaffeegetränken nippen? Das Leben ist ja so […]

In eigener Sachertorte – Tag 069

Kommentare 1
Allgemein

Was könnte man nicht alles für humor-erotische An- und Abspielungen zur Zahl 69 machen, die ich restlos und allesamt total lustig und stilvoll finde. Trotzdem will ich davon absehen. Aber Füße, das Thema Füße, nach – sagen wir mal – ästhetischen Maßstäben, da muss ich brechen. Füße finde ich nicht so toll. Also in, wie gesagt, ausschließlich ästhetischer Hinsicht. Ansonsten finde ich es natürlich wichtig, wenn man zwei funktionierende Füße hat. Ich kann Ihnen davon […]

Frida(y) – Tag 067

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Ja, ich weiß. Man soll nicht spinnen und sich zusammenreißen. Sie können mir glauben. das mache ich den ganzen Tag. Nun also, da das Wochenende angebrochen ist, sitze ich im Pfauenhäuschen und schaue hinaus. Oder ich schaue auf das pinke Licht, links neben mir oder auf den Frida Kahlo-Vorhang. den ich bei Renio & Clark erworben habe. Kaufen Sie bitte alles von Renio & Clark, derer Sie habhaft werden (können). Ich bekomme für diesen Hinweis […]

Was reimt sich auf Dösen? – Tag – 066

Schreibe einen Kommentar
Allgemein

Also zum Beispiel Ösen reimt sich auf Dösen? Naja, den Rest können Sie sich ja denken. Es ist jetzt also der 66. Tag nachdem wir uns entschieden haben, ins Home Office zu gehen. Ich weiß gar nicht, ob ich da schon dachte, dass das noch sehr lange gehen wird. Immerhin dachte ich, dass es 999 Tage dauern kann, da ja die Reihe quasi 3-stellig angelegt ist. Ich weiß leider auch nicht mehr, wie wir hier […]